www.pflegekinder-life.de
schmittgabi@pflegekinder-life.de

Kategorie: Blog

Gabi Schmitt

Was hat Schildkröte Hilda mit einem Pflegekind zu tun?

Was hat Schildkröte Hilda mit einem Pflegekind zu tun? Ich gebe zu, manchmal sind meine Gedankensprünge gewöhnungsbedürftig 🙂  Aber wenn man das Foto vergrößert, dann sieht man Schildkröte Hilda im Eingang ihres Frühbeetes mit ihrem heißgeliebten Löwenzahn, den ich ihr morgens und abends pflücke. Schildkröten sind wechselwarme Tiere. Sie nehmen die Temperatur ihrer Umgebung an.…
Weiterlesen

Der Innere Druck von Pflegeeltern

Der innere Druck, der auf Pflegeeltern lastet Manchmal verhaut es selbst mir die Sprache. Zum Beispiel, wenn eine Sozialarbeiterin zu einem noch unerfahrenen Paar, das sich gerade um ein Dauerpflegekind bewirbt, sagt, dass es „nur von ihnen abhängt, wie sich das Kind entwickelt. Bindung wäre auf jeden Fall möglich.“ Ich würde mich sehr gerne mit…
Weiterlesen

Du bist immer gut genug

Du bist immer gut genug – und alle anderen auch Kinder, die in ihren frühen Lebensjahren immer rumgeschubst wurden, deren Bedürfnisse nicht erkannt und erst recht nicht befriedigt wurden, können eines mit Sicherheit nicht: Selbstliebe. Für ein glückliches und erfülltes Leben braucht man aber auch das „Kümmern um sich selbst“. Woher sollen Zufriedenheit und Wohlbefinden…
Weiterlesen

Was willst du wirklich wissen?

Was willst du wirklich wissen? Bei so einem sensiblen Thema wie „Pflegekinder“ läuft bei Pflegekinder-Life sehr viel über private Nachrichten. Das ist für mich selbstverständlich, denn vieles möchte (und sollte) nicht öffentlich geschrieben werden. Das Internet vergisst nichts. Ich bedanke mich von Herzen bei jedem, der das Vertrauen hat, mir seine Geschichte zu erzählen. Und…
Weiterlesen

Wie hast du dich als Pflegekind gefühlt?

Wie hast du dich als Pflegekind gefühlt? Manchmal schreibe ich längere Zeit keinen Blogartikel. Ich möchte nicht in einen von außen aufgezwungenen Rhythmus verfallen, bei dem ich jeden Dienstag etwas schreiben „muss“, damit ich meine Follower nicht verliere. Freiheit ist einer meiner höchsten Werte und die lasse ich mir nicht durch Regeln einschränken, die irgendjemand…
Weiterlesen

Jedes gemeinsame Lachen zahlt positive Punkte auf das Bindungskonto ein.

Jedes gemeinsame Lachen zahlt positive Punkte auf das Bindungskonto ein. Bindung – ohne sie geht gar nix. Jedes lustige Spiel, jede gemeinsame Hausarbeit, jedes tiefe Gespräch und jede tröstende Umarmung sorgt für Pluspunkte auf dem unsichtbaren Bindungskonto. Gerade für Pflegekinder mit Bindungsproblemen ist das enorm wichtig. Mindestens einen Bindungsabbruch haben sie ja schon erlebt. Deshalb…
Weiterlesen

Theorie und Praxis

Immer wieder erlebe ich blinde Flecken bei Fachpersonal. Das ist gar nicht schlimm, solange man sich bewusst ist, dass man welche hat. Welche das sind, das weiß man natürlich nicht. Sonst wären es ja keine blinden Flecken. Wenn Fachleute denken, dass sie genügend oft und ausführlich darüber informiert haben, dass Pflegekinder traumatisiert sein „können“ und „eventuell“…
Weiterlesen

Nicht das Kind ist das Problem, sondern das, was es erlebt hat

Was ist eigentlich meine Motivation hinter der Seite „Pflegekinder-Life“? Das ganz große Geld lässt sich mit meinen kleinen Kursen wohl eher nicht machen und ich rühre auch nicht wirklich die Werbetrommel dafür. All das, was gerade jeder macht, mache ich eigentlich nicht. Bei mir gibt es keine Live-Videos, weil die gerade in sind. Ich erzähle…
Weiterlesen

Homeschooling – eine Herausforderung für Pflegekinder?

Homeschooling – eine Herausforderung für Pflegekinder? Schon in meinem Blogbeitrag Thema Homeschooling – Herausforderung oder Chance? kannst du nachlesen, dass man meiner Meinung nach prinzipiell jede neue Möglichkeit als Chance sehen kann.  Kinder mit Bindungsstörungen können von diesem Unterricht daheim auch profitieren, weil sie sich nicht mehr auf vielerlei Bezugspersonen im Außen einstellen müssen, sondern…
Weiterlesen