www.pflegekinder-life.de
schmittgabi@pflegekinder-life.de

Affirmationen für Pflegekinder

Gabi Schmitt

Die Macht der Affirmationen

Affirmationen sind positive Überzeugungen, mit denen wir unsere Kinder stärken können. Sie gewinnen dadurch an Selbstvertrauen und Sicherheit. Damit sie so richtig in Fleisch und Blut übergehen, müssen sie natürlich so oft wie möglich wiederholt werden. Spielerisch – versteht sich. Und sie müssen Spaß machen. Dabei hilft uns Mopsdame Amy, die Kinder über alles liebt.

Lernen durch Wiederholungen funktioniert nur, wenn es gerne gemacht wird. In kleinen, machbaren Schritten und über einen längeren Zeitraum. Wenn Kinder schon früh schlechte Erfahrungen machen mussten, dann brauchen neue Erfahrungen einfach ihre Zeit. Aber auch der kleinste positive Zuspruch kann eine Lawine an neuen, aufbauenden Erfahrungen nach sich ziehen. Alte Glaubenssätze können abgelegt werden. Neue Glaubenssätze dienen der Entwicklung in die richtige Richtung.

Am besten schneidet ihr mit eurem Kind oder euren Kindern gemeinsam diese wunderschönen Karten aus und klebt sie auf ein stabiles Stück Pappe. Ihr könnt sie natürlich auch laminieren. Oder vielleicht wichtige persönliche Sätze für das Kind auf die Rückseite schreiben. Auch ein Memoryspiel wäre möglich, wenn ihr die Affirmationskarten doppelt ausdruckt. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Ich bin…..

Darf ich mich vorstellen? Ich bin Mopsdame Amy

Ich bin drei Jahre alt und ich liebe Kinder über alles. Deshalb möchte ich auch, dass es ihnen gut geht. Um das zu erreichen, flüstere ich ihnen immer ganz liebevolle Glaubenssätze ins Ohr.

Glaubt ihr nicht? Dann hört mal gut hin.

Na? Lust auf ganz viel positiven Input?

Dann bekommt ihr 14 Tage lang jeden Tag eine kurze Email mit der Affirmation des Tagens in euer elektronisches Postfach. Außerdem informiere ich euch über relevante Themen für Pflegeeltern und Pflegekinder. Natürlich könnt ihr euch jederzeit wieder austragen, wenn ihr keine weiteren Emails mehr erhalten wollt. Ich werde auch niemals eure Emailadresse weitergeben. Meine Datenschutzerklärung findet ihr hier.